Blick aus dem OberschlossSonnenuntergang an der NiederburgSternenklang Festival auf der NiederburgOberschlossHochzeitszimmer im OberschlossThüringer TanzfestNiederburgOberschlossRitterturnierRuhmbergblickBlick zum OberschlossNiederburgOberschlossBannerbildBannerbildNiederburgWeihnachtsmarktRosengarten an der NiederburgThüringer TanzfestAdler- und FalkenhofBaumbachhaus
 

Mit Erfurter Bahn und Fahrrad durchs Ilmtal

Auch 2021 verstärkt die Erfurter Bahn an den Wochenenden speziell für Wanderer und Radfahrer verschiedene Züge auf der Ilmtalbahn zwischen Weimar und Kranichfeld. Dieses Angebot gilt bis zum 10. Oktober 2021. Jeweils sonnabends und sonntags werden tagsüber vier Zugpaare im Zweistundentakt mit einem zweiten Wagen verstärkt. Ab Weimar Hauptbahnhof fahren die verstärkten Züge jeweils 10:12 Uhr, 12:12 Uhr, 14:12 Uhr und 16:12 Uhr ab (Weimar West und Weimar Berkaer Bahnhof je 2 Minuten später) und sind eine halbe Stunde später in Bad Berka, eine dreiviertel Stunde später in Kranichfeld. Die Rückzüge verkehren 11:04 Uhr, 13:04 Uhr, 15:04 Uhr und 17:04 Uhr ab Kranichfeld.

 

Besonders Radfahrer und Wandergruppen können dann besser (und mit Abstand) zwischen Weimar und Kranichfeld mit dem Zug unterwegs sein und dann weiter ilmaufwärts Richtung Stützerbach zur Ilmquelle bzw. umgekehrt radeln oder wandern.

 

Übrigens: Im Netz der Elster Saale Bahn werden Fahrräder im Rahmen der vorhandenen Platzkapazitäten kostenlos befördert. Für Reisende empfehlen wir die günstigen VMT-Hopper-Tickets bzw. Thüringen-Tickets, erhältlich am Fahrkartenautomat im Zug.
 
Alle Fahrplan- und Tarif-Informationen unter www.erfurter-bahn.de.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 20. Mai 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen