RitterturnierThüringer TanzfestThüringer TanzfestBlick aus dem OberschlossSonnenuntergang an der NiederburgRuhmbergblickOberschlossBaumbachhausOberschlossBannerbildNiederburgWeihnachtsmarktBlick zum OberschlossAdler- und FalkenhofRosengarten an der NiederburgNiederburgOberschlossBannerbildNiederburgHochzeitszimmer im OberschlossSternenklang Festival auf der Niederburg
 

Aufruf zur Aktivierung der "stillen Reserve"

Sozialministerium und Verbände bitten Ehrenamtliche um Unterstützung beim Pflegenotstand

 

Im Dezember 2020 bat das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung. Die seit Wochen stark ansteigende Zahl neuer Corona-Infektionen führe in den Einrichtungen der Pflege und der Behindertenhilfe dazu, dass immer mehr Mitarbeitende ihre Belastungsgrenze erreicht hätten. In der aktuellen Situation würde jede helfende Hand benötigt.
 
Gesucht werden neben den Personen mit pflegerischer Ausbildung oder medizinischem Hintergrund auch Helfer, die sich allgemein als Unterstützung zur Verfügung stellen möchten. Den Aufruf finden Sie auf der Homepage der Thüringer Ehrenamtsstiftung https://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de/Newsdetails.153+M54f8ee839eb.0.html.
 
Sollten Ihnen Personen bekannt sein, die hierbei unterstützen können und wollen, es geeignete Ansprechpartner vor Ort geben oder Einrichtungen bekannt sein, die entsprechende Hilfe benötigen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Ehrenamtszentrum Weimarer Land auf. Dort werden dann die angezeigten Bedarfe und Möglichkeiten vermittelt und koordiniert. Gerne können Sie sich auch direkt an die Thüringer Ehrenamtsstiftung wenden. Diese wird dann den entsprechenden Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kranichfeld
Fr, 15. Januar 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen