Bannerbild | zur StartseiteRuhmbergblick | zur StartseiteNiederburg | zur StartseiteNiederburg | zur StartseiteBlick zum Oberschloss | zur StartseiteSonnenuntergang an der Niederburg | zur StartseiteOberschloss | zur StartseiteBlick aus dem Oberschloss | zur StartseiteNiederburg | zur StartseiteOberschloss | zur StartseiteBaumbachhaus Kranichfeld | zur StartseiteRosengarten an der Niederburg | zur StartseiteOberschloss | zur StartseiteSternenklang Festival auf der Niederburg | zur Startseite
 

„Gelbe Schleife“ als Zeichen der Verbundenheit

Am Donnerstag, den 05. Oktober wurde am Kranichfelder Baumbachhaus feierlich die gelbe Schleife enthüllt. Die Zeremonie wurde vom Bürgermeister der Stadt, Jörg Bauer und Oberstleutnant Czada durchgeführt.

 

Die gelbe Schleife ist ein international anerkanntes Symbol, das Solidarität und Unterstützung für die Bundeswehr zum Ausdruck bringt. Sie steht als Zeichen der Verbundenheit, Anerkennung und Wertschätzung für das Engagement der Soldatinnen und Soldaten des IT-Bataillons 383, dem Patenbataillon der Stadt Kranichfeld und aller anderen Bundeswehrsoldaten.

Beim feierlichen Empfang des Bürgermeisters und des Kommandeurs zum diesjährigen Rosenfest wurde die Schleife offiziell übergeben, nun ist sie an einem zentralen Platz der Stadt, an der Fassade des Baumbachhauses am Baumbachplatz für alle sichtbar.

 

Neben der Enthüllung der gelben Schleife hatte das Patenbataillon einen weiteren Anlass für den Besuch in der Patenstadt Kranichfeld:

Im Rahmen des Blues-Frühschoppens beim Kranichfelder Rosenfest im Juni hat das Patenbataillon Nudeln und Wurstgulasch in der Gulaschkanone zubereitet und verkauft. Die Frühschoppen-Gäste konnten auf dem Burggelände das Rosenfestwochenende entspannt beim Mittagessen mit der Familie und Freunden ausklingen lassen.
Der Erlös der Gulaschkanone soll nun zwei Kranichfelder Kindergärten zugutekommen.

 

Am Donnerstag wurden von Oberstleutnant Czada Schecks über jeweils 225 Euro an die Elternvertreterinnen der beiden Kindergärten „Rabatz“ und „Zwei-Burgen-Stadt“ übergeben. Diese großzügige Spende ist das Ergebnis des Engagements und der Unterstützung der Gemeinschaft während des diesjährigen Rosenfestes.

Die Stadt Kranichfeld dankt allen, die an der Veranstaltung teilgenommen und zum Erfolg der Spendenaktion beigetragen haben.

 

Übergabe der Schecks an die Elternvertreterinnen der Kindergärten

 

Übergabe der Schecks an die Elternvertreterinnen der Kindergärten

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 05. Oktober 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen