Niederburg | zur StartseiteNiederburg | zur StartseiteBlick aus dem Oberschloss | zur StartseiteSonnenuntergang an der Niederburg | zur StartseiteRuhmbergblick | zur StartseiteBaumbachhaus Kranichfeld | zur StartseiteOberschloss | zur StartseiteOberschloss | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick zum Oberschloss | zur StartseiteNiederburg | zur StartseiteSternenklang Festival auf der Niederburg | zur StartseiteOberschloss | zur StartseiteRosengarten an der Niederburg | zur Startseite
 

Neuer Fußweg sichert Schulweg für Kinder in Kranichfeld

Die Grund- und Regelschule "Anna Sophia" in Kranichfeld freut sich über die Fertigstellung und Freigabe eines neuen Fußwegs, der den Schulweg für die Schülerinnen und Schüler nun sicherer gestaltet. Mit einem Gesamtbudget von 100.000 Euro, von denen der Landkreis Weimarer Land 80.000 Euro beisteuerte, wurde das Projekt in nur wenigen Wochen erfolgreich umgesetzt. Bereits im Herbst 2021 wurde der Antrag zur finanziellen Unterstützung im Kreis Weimarer Land eingebracht und mehrheitlich beschlossen.

 

Die Sicherheit der Kinder auf dem Weg zur Schule hat oberste Priorität für Lehrkräfte, Eltern und die Stadt Kranichfeld. Der Schulweg ist oftmals der erste Weg, den Kinder alleine zurücklegen. Gerade beim Herumalbern mit Freunden geraten dabei mitunter die erlernten Verkehrsregeln in Vergessenheit, was zu gefährlichen Situationen oder gar Unfällen führen kann. Bis dato mussten die Schülerinnen und Schüler ohne einen speziell dafür vorgesehenen Fußweg auskommen, was zu potenziellen Risiken und Unsicherheiten führte.

 

Der Bau dieses Fußwegs ist das Ergebnis einer langjährigen Forderung von Lehrkräften, Elternvertretern und dem Vorsitzenden der Verwaltungsgemeinschaft, Fred Menge. Ihre Beharrlichkeit hat dazu beigetragen, dass diese wichtige Maßnahme endlich umgesetzt wurde.

 

Dank des neuen Fußwegs können die Kinder nun einen sicheren Weg von der Bushaltestelle oder vom Mehrgenerationenpark zur Schule gehen, der sie vor den Gefahren des Straßenverkehrs schützt.

 

"Wir bedanken uns beim Kreis Weimarer Land und allen Beteiligten, die zum erfolgreichen Abschluss dieses Projekts beigetragen haben. Die Investition in die Sicherheit unserer Kinder ist eine Investition in die Zukunft unserer Stadt," so Jörg Bauer, Bürgermeister der Stadt Kranichfeld.

 

 Neuer Fußweg 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 17. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen